Exkursion Jahrgangsstufe 12 – Tag der offenen Tür an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Circa 100 Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe unseres Martin-von-Cochem-Gymnasiums besuchten am 26. Januar 2017 den Tag der offenen Tür der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz.

Den Zwölftklässlern bot sich an der JGU mit rund aktuell 33.000 Studierenden aus über 130 Nationen und mit 75 Studienfächern mit insgesamt 242 Studienangeboten eine umfangreiche Bandbreite an Studienmöglichkeiten. Dabei konnten sie insbesondere hilfreiche Informationsstände ansteuern, reguläre Vorlesungen und Seminare besuchen sowie Darbietungen von Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern beiwohnen – neben den Eindrücken eines Hochschulbetriebes auf dem weitläufigen Campusgelände.

Im Vorfeld wurden die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung angeleitet. Ihnen wurde umfassendes Vorbereitungs- sowie Reflexionsmaterial ausgehändigt, um ein Tagesprogramm nach ihren Interessen zu gestalten. Die Gesamtleitung unterlag Herrn Münch und wurde während der Fahrt von Frau Poitiers begleitet.

In der Rückschau berichteten die Oberstufenschüler überwiegend nur Positives und kamen beispielsweise zu folgenden Resümees:

„Es war sehr interessant mit Studenten über ihren Alltag zu reden.“

„Es hat meine Motivation zu studieren bestärkt.“

„Ich bin mir durch den Tag besser über meine Möglichkeiten klar geworden; ich konnte mir ein besseres Bild von dem schaffen, an dem ich schon interessiert war.“

 

von Marcel Münch

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.