Mit dem Bio-LK ins Naturkundemuseum

Der Biologieleistungskurs 4 des Martin-von-Cochem-Gymnasiums besuchte am 14.02.2017 das Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main.

Die Evolution ist ein spannender Zweig der Biologie, der viele andere Teilbereiche berührt und darum am Ende des Oberstufenlehrplans zu finden ist. Für einen Leistungskurs bietet das Senckenberg Naturmuseum eine wahre Fundgrube an wichtigen Informationen und Präparaten zum Anschauen und Begreifen. Die Entwicklung des Lebens wurde von zwei professionellen Führern zu den Themen „Evolution des Menschen“ und „Lebende Fossilien“ auf eindrucksvolle Weise nähergebracht. Nach den jeweils 50minütigen Darlegungen konnten die Abiturienten noch eine Stunde lang weitere Bereiche des riesigen Museums auf eigene Faust erkunden. Dabei hat sich sicher der ein oder die andere von der Fossilienjagd anstecken lassen…

 

Bericht und Foto: Hans-J. Jäger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.