Spanienprojekt: Spanische Kultur und Sprache

Wenn man  an Spanien denkt, kommen einem zunächst die bunten Fiestas und die Stierkämpfe in den Kopf. Genau deswegen hat sich diese Gruppe zur Aufgabe gemacht, über die Kultur und die Sprache Spaniens zu berichten und das nicht nur über Fiestas und Stierkämpfe.

Hierfür haben die Schüler und Schülerinnen Plakate angefertigt, welche sie am letzten Tag der Projekttage präsentieren werden.

 

Außerdem haben die Teilnehmer gemeinsam mit der Gruppe „Spanischprojekt: Gitarrenkurs“ von Frau Schaidt-Heck spanisch gefrühstückt und Lieder gesungen.

Mit an diesem Projekt teilgenommen haben zwei Austauschschülerinnen aus Costa Rica und Chile, welche die Schüler in der Sprache unterstützt haben.

 

Bericht von Maria Mertes

Bilder von Gina Tibus

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.