Spanienprojekt: Gitarrenkurs

Die Teilnehmer dieser Gruppe bekamen in den Projekttagen unter der Leitung von Frau Schaidt-Heck die Grundkenntnisse des Gitarrespielens beigebracht, sodass sie am Ende der Projektwoche grundlegende Dinge beherrschten, um am Samstag den Eltern und Mitschülern ein paar Lieder vorspielen zu können.

Zudem lernten die Schüler und Schülerinnen ein wenig die spanische Sprache kennen, damit sie auch auf Spanisch singen konnten, was den Schwerpunkt des Projekts darstellte.

Am Freitag frühstückte die Gruppe gemeinsam mit ihrer Partnergruppe „Spanische Kultur und Sprache“, mit der sie allgemein viel gemeinsam unternahm.

 

Ein Beitrag von Maria Mertes

Foto von Gina Tibus

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.