Was WISSEN im Alltag SCHAF(F)T

Unsere kleinen Hobbychemiker der Klassenstufen 5 bis 7 haben sich in den drei Tagen der Projektwoche mit einfachen aber interessanten Experimenten aus dem Alltag beschäftigt. Ihr Ziel für diese drei Tage? Eine “paradoxe Sanduhr” herzustellen, welche die Schüler selbst bauen und mit nach Hause nehmen können.

Am Samstag möchten sie ihre Experimente, die sich mit allen Bereichen der Physik und der Chemie beschäftigen, ihrem Publikum vorführen.

So haben die Schüler und Schülerinnen viele kleine Experimente, wie zum Beispiel den Versuch, selbst Schleim herzustellen, mit ein wenig Hilfe selbst durchgeführt und dabei viel Spaß gehabt.

 

Beitrag von Maria Mertes

Bild von Gina Tibus

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.