„Geh unter der Gnade“ – Renate Bullach beendet ihre aktive Dienstzeit

Am 29. Juni wurde Studienrätin Renate Bullach feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Seit 2009 war sie nach verschiedenen Einsatzorten in Rheinland-Pfalz und Niedersachsen am Martin-von-Cochem-Gymnasium als Lehrerin für Deutsch und katholische Religion tätig.

Im Zentrum ihrer Tätigkeit sah sie immer den Schüler als Mensch. Daher übernahm sie gern neben den üblichen unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Tätigkeiten z.B. die Aufgabe, jedes Jahr die Schülerinnen und Schüler mit einigen besinnlichen Momenten bei ihrer Einschulung in die 7. Klassen am Gymnasium willkommen zu heißen.

 

Die Lehrerinnen und Lehrer des Martin-von Cochem-Gymnasiums verabschiedeten ihre zuverlässige und sehr freundliche Kollegin mit eigenen Texten sowie berührenden Liedern, wie „Geh unter Gnade, Geh mit Gottes Segen, Geh mit seinem Frieden, Was auch immer du tust“ von Manfred Siebald. Kollegium und Schulleiterin Michaela Koch wünschen Frau Bullach eine gute Zeit nach der „Lebens-Dienstzeit“, viel Freude sowie bereichernde neue Möglichkeiten der Entwicklung und Betätigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.