Neuer stellvertretender Schulleiter

Seit dem 1. August hat das Martin-von-Cochem-Gymnasium einen neuen stellvertretenden Schulleiter. Oberstudienrat Michael Tegeler wird diese Funktion zunächst kommissarisch übernehmen, bevor nach einem Jahr die dauerhafte Ernennung erfolgt.

Herr Tegeler ist gebürtig aus Recklinghausen. Er kennt und schätzt Cochem und die Mosel bereits seit seiner Kindheit. Als studierter Physiker arbeitete er nach seinem Studium acht Jahre lang als Projektleiter in der freien Wirtschaft. Von 2007 bis 2009 war er Referendar für das Lehramt in Castrop-Rauxel (NRW). Seit 2009 ist er Lehrer für Physik und Mathematik am Martin-von-Cochem-Gymnasium.

(mk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.