Polnische Schüler am MvCG

Zum elften Male waren Schüler des Szybińskiego-Lyzeum in Cieszyn/Schlesien am Martin-von-Cochem-Gymnasium zu Gast.

Diese Austauschrunde begann wie in den Jahren zuvor mit einem Besuch der polnischen Schüler vom 16.9. bis zum 25.9. in Cochem. Gemeinsam mit den deutschen Schülern erkundeten sie die hiesige Region, so z.B. bei einem von der Stadt Cochem gebotenen „Cochem-Tag“ mit Stadt- und Burgbesichtigung sowie Seilbahnfahrt, einer Führung im ehemaligen Bundesbankbunker, Ausflüge ins „römische Trier“ und ins Haus der Geschichte Bonn, einer Schifffahrt nach Beilstein sowie einer Planwagenfahrt mit anschließendem Grillen bei Winzer Horst Dehren in Ellenz.

Trotz sporadisch auftretender sprachlicher Hürden, war die Begegnung von Freundlichkeit und guter Stimmung geprägt. Der mit Freude erwartete Gegenbesuch in Cieszyn, der wiederum vom Deutsch-polnischen Jugendwerk gefördert sein wird, findet im April 2019 statt.

SB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.