Musikalischer Schuljahresabschluss am MvCG

Musikalischer Schuljahresabschluss am MvCG

Traditionell gestalten zum Schuljahresabschluss die verschiedenen Ensembles der GOS und des MvCG das Sommerkonzert. Rund 140 Mitwirkende aufgeteilt in Bläserklasse 5 und 6, BläserPROfil der Klasse 7, Bläserprojekt der Mittelstufe und Big Band des MvCG, tätkräftig unterstützt mit Licht und Ton durch die Technik AG, begeisterten die zahlreichen Zuschauer und sorgten für lang anhaltenden Applaus.

Die erste Hälfte gehörte den Bläserklassen 5 und 6. Die Fünftklässler, die erst seit einem knappen Schuljahr die jeweiligen Instrumente erlernen, überzeugten mit mehreren Titeln, etwa mit einem Arrangement von “Ich wollt ich wär ein Huhn” von Peter Kreuder. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 demonstrierten ihre musikalischen Fertigkeiten und Kompetenzen am Ende der zweijährigen Ausbildung und spielten mehrere längere Stücke, etwa ein Arrangement von Edward Elgars “Pomp and Circumstance”, das für einen Gänsehautmoment vor der Pause sorgte.

In der zweiten Konzerthälfte sorgten die Ensembles aus der Mittelstufe, das BläserPROfil und das Bläserprojekt, und die Big Band für beste musikalische Unterhaltung. Alle musikalischen Epochen waren vertreten, von der Renaissance bis zur aktuellen Popmusik. Bei “Friend Like Me” von Allan Menken boten alle Ensembles aus Mittelstufe und MSS einen mitreißenden Sound.

Anschließend “swingte” die Big Band unterstützt durch Victoria Damke im Gesang. Nach “Pink Panther” von Henry Mancini waren sich alle einig: Eindrucksvoll, begeisternd … und warm!! Wenn schwitzen Spaß macht, dann ist wieder Zeit für das Sommerkonzert am MvCG.

Artikel: Susanne Funke und Anne Strehlow

Fotos: Falk Hartmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.