Verabschiedungen von Kolleginnen und Kollegen

Verabschiedungen von Kolleginnen und Kollegen

Zum Schuljahr 2019/2020 gibt es im Kollegium des Martin-von-Cochem-Gymnasiums einige Veränderungen. Frau Birgit Grünewald wurde vom Kollegium mit vielen guten Wünschen nach 19 Jahren Unterrichtstätigkeit an der Schule in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Sie hatte die Natur stärker in die Schule gebracht, indem sie Blumen auf dem Schulgelände pflanzte und pflegte. Auch unterstützte sie auch den bilingualen Zweig mit ihren Fächern. Den beiden Fachschaften Geschichte und Englisch wird die bewährte Kollegin fehlen.
Ebenfalls verlässt Herr Hans-Jürgen Jäger das Kollegium, der seit 1991 Chemie und Biologie am Martin-von-Cochem-Gymnasium unterrichtete. Er stellt sich neuen Herausforderungen, die ihn ab diesem Schuljahr im Auslandsschuldienst in Georgien erwarten. Er initiierte vor einigen Jahren den bilingualen Zweig, organisierte regelmäßig Sportturniere zwischen Schülerschaft und Lehrern und brachte den Schülern seine Fächer ganz praktisch, zum Beispiel durch die Waldjugendspiele, näher. Jahrelang war er als Juror bei „Jugend forscht“ tätig.
Frau Sonja Balles verlässt die Schule nach zwölf Jahren nach Daun. Mit ihr verlässt eine engagierte und sehr geschätzte Kollegin die Schule, die sich in vielfältiger Weise ins Schulleben einbrachte. Neben ihrer Tätigkeit als Vorsitzende des Personalrats führte sie mit Leidenschaft die Theater AG, die regelmäßig tolle Stücke aufführen konnte. Die Fachschaften Biologie, Darstellendes Spiel und katholische Religion sowie das Kollegium wünschen ihr von Herzen alles Gute!
Frau Mirjam Müller (geb. Fisch) wird wegen ihres Umzugs aus familiären Gründen ab diesem Schuljahr nicht mehr an unserer Schule tätig sein. Sie unterrichtete seit 2010 die Fächer Chemie und Erdkunde und engagierte sich intensiv in der Ausbildung unserer Referendare. Darüber hinaus leitete sie mit Herrn Müller den Schulsanitätsdienst und förderte unsere Schülerinnen und Schüler bei der Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend forscht“.
Mit allen vieren verlassen überaus geschätzte und engagierte Kolleginnen und Kollegen die Schule. Wir wünschen ihnen weiterhin viel Glück und Erfolg auf ihren neuen Wegen!
Des Weiteren verabschiedet das Kollegium Herrn Dario Cialdella, der als Vertretungslehrer im Fach Sport unser Kollegium tatkräftig unterstützte. Wir wünschen ihm einen erfolgreichen Start in sein Referendariat an der Realschule Plus Cochem ab diesem Schuljahr. Ebenfalls verlässt uns auch Frau Simone Hees-Konrad, die als Vertretungskraft eingesetzt war. Auch die fünf Referendarinnen und Referendare, die ihre 18-monatige Ausbildung am Martin-von-Cochem-Gymnasium erfolgreich absolviert haben, begeben sich auf neue Wege. Wir wünschen Charlotte Böcking, Manuel Mohrs, Franziska Runkel, Cansu Tastan und Hanna Scharfbillig alles Gute und einen erfolgreichen und spannenden Start an ihren neuen Schulen.

 

Foto 1 (v.l.n.r.): Schulleiterin Michaela Koch, Hans-Jürgen Jäger, Mirjam Müller, Birgit Grünewald

 

 

 

 

 

Foto 2 (v.l.n.r.): Schulleiterin Michaela Koch, Charlotte Böcking, Hanna Scharfbillig, Manuel Mohrs, Franziska Runkel, Cansu Tastan, schulische Ausbildungsleiterinnen Pia Franzen und Rita Stein (nicht auf dem Bild)

 

 

Artikel und Fotos: Anne Strehlow

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.