Zeugnisse und letzte Schultage vor den Ferien

Die Zeugnisausgabe kann wegen der Vorgaben der Landesregierung zur Eindämmung des aktuellen Corona-Virus in diesem Jahr nicht, wie gewohnt, für alle Schüler*innen am gleichen Tag erfolgen.

Alle Schüler*innen, die in der letzten Schulwoche, das heißt ab dem 29. Juni, Präsenzunterricht haben, erhalten ihre Zeugnisse am Donnerstag, dem 2. Juli in der 4. Stunde. Der Unterricht endet an diesem Tag um 11.05 Uhr. Diese Schüler*innen sind damit in die Ferien entlassen und haben am 3. Juli keinen Unterricht mehr.

Alle Schüler*innen, die in der vorletzten Schulwoche Präsenzunterricht haben, kommen am letzten Schultag, das heißt dem 3. Juli, zur Schule und erhalten ihre Zeugnisse in der 4. Stunde. Der Unterricht endet an diesem Tag um 11:05 Uhr.

Für die Schüler*innen der Stufe 12 entfällt der Unterricht am Freitag, dem 3. Juli von der ersten bis zur dritten Stunde. In der 4. Stunde erhalten sie ihre Zeugnisse.

Die Schüler*innen der Stufe 11 haben am Donnerstag, dem 2. Juli, von der 1. bis zur 3. Stunde regulären Unterricht, erhalten ihre Zeugnisse in der 4. Stunde und werden um 11:05 Uhr in die Ferien entlassen.

Wir hoffen, dass wir damit einen Weg gefunden haben, allen möglichst gerecht zu werden und dieses turbulente Schuljahr würdig sowie möglichst gemeinsam abzuschließen. Sollten Sie Fragen zu der oben geschilderten Vorgehensweise haben, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns!

 

Michaela Maria Koch, Schulleiterin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.