Elternbrief Juni 2020

Im Folgenden lesen Sie den Elternbrief, den Ihre Kinder heute oder in den kommenden Tagen mit nach Hause bringen. Den Kaufberechtigungscode unserer Schule für Microsoft 365 haben wir an dieser Stelle nicht aufgeführt. Er ist ausschließlich der Papierform des Elternbriefs zu entnehmen. 

 

Cochem, den 17. Juni 2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,                                                                                                                                    

„Teams“ und Online-Nutzung von Microsoft 365 (früher: Office 365)

in den vergangenen Wochen haben alle Schülerinnen und Schüler am Martin-von-Cochem-Gymnasium einen Microsoft-Account von der Schule für „Teams“ erhalten. Damit ist jetzt die Nutzung von „Microsoft Teams“ als Interaktionsplattform für alle einsetzbar. Es ist beabsichtigt, dass diese Kommunikationsmöglichkeit ab dem kommenden Schuljahr in allen Klassen und Fächern regelmäßig verwendet wird.

Über die Nutzung von „Teams“ hinaus können Ihre Kinder und auch Sie selbst Microsoft 365 (Word, Excel, PowerPoint, …) kostenlos online nutzen, indem Sie sich auf der Seite „office.com“ mit dem „Teams“- Account Ihres Kindes einloggen.

Installation von Microsoft 365 auf Ihren eigenen Geräten

Die Schule, das heißt Herr Nelius und unser Digitalkoordinator Herr Schenk, hat zusammen mit dem Schulträger außerdem die Möglichkeit geschaffen, dass jede Schülerin und jeder Schüler eine erweiterte Lizenz von Microsoft 365 erwerben kann, mit der die damit verbunden Programme auch offline genutzt werden können. Dies bedeutet, dass Sie und Ihre Kinder das komplette Programmpaket mit Word, Excel Power-Point etc. auf Ihren Geräten installieren können.

Für 9,90 € pro Jahr sind folgende Leistungsmerkmale im Microsoft 365 Abonnement enthalten:

  • lokale Installation auf bis zu 15 Geräten
  • immer automatisch die aktuellste Version
  • voller Versionsumfang

Sie und Ihre Familie können also für 9,90 € pro Jahr jederzeit die aktuellste Version von Microsoft 365 nutzen. Für uns als Schule hat dies den zusätzlichen Vorteil, dass alle Schüler*innen die gleichen Programme nutzen, sodass Methodenkompetenzen einheitlicher aufgebaut werden können.

Der Erwerb dieses Abonnements geschieht unabhängig von dem Account, der den Schülerinnen und Schülern durch die Schule für die Nutzung von „Microsoft Teams“ zugewiesen wurde, das heißt, Sie registrieren sich auf der Internet-Seite von COTEC mit Ihren eigenen Daten.

Wenn Sie Office 365 über dieses Angebot erwerben wollen, finden Sie auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Schule“ -> „Service und Downloads“ einen Informationsflyer und eine Anleitung zum Kauf der Lizenz. Den Kaufberechtigungscode des MvCGs, den Sie zur Verifizierung beim Kauf eingeben müssen, entnehmen Sie bitte dem Elternbrief, den Ihre Kinder mit nach Hause bringen.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Herrn Nelius, Herrn Schenk oder an die Firma COTEC.

Mit freundlichen Grüßen

Michaela Maria Koch, Schulleiterin

—————————-

Rücklauf – bitte abtrennen und bis Montag, den 29. Juni 2020 dem Klassenlehrer/Stammkursleiter geben

 

Name des Kindes: _________                                                                                  Klasse: _________________

Ich habe von dem Elternbrief zu Microsoft 365 Kenntnis genommen.

 

 

 

Unterschrift

des/der Erziehungsberichten/ des volljährigen Schülers/der volljährigen Schülerin

Name

des/der Erziehungsberechtigten oder des volljährigen Schülers/ der volljährigen Schülerin

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.