Sportprofilklassen bei Frischluftkilometer-Challenge

Die Mosel entspringt in Frankreich am Pass Col de Bussang, etwa 500 Flusskilometer von Cochem entfernt.

Die Sportprofilklassen hatten sich vorgenommen, in einer Woche gemeinsam so viele Kilometer zurückzulegen, wie man benötigt, um zur Moselquelle und zurück zu gelangen. Einzige Bedingung: Ohne Motor an der frischen Luft bewegen – und dabei Kilometer sammeln!

Mit der ersten so ins Leben gerufenen Frischluftkilometer-Challenge haben die Schüler und Lehrer der vier Sportprofilklassen dem ständigen Stubenhocken den Kampf angesagt. Trotz eisiger Temperaturen kamen so in der Zeit vom 8. bis 14. Februar stolze 2385 km zusammen – also mehr als doppelt so viele Kilometer, wie erhofft!

Die Aktion kam so gut an, dass sogleich beschlossen wurde: Es gibt eine zweite Frischluftkilometer-Challenge!

Die Sportprofiler versuchen diesmal vom 22. bis 28. Februar so oft wie möglich Rheinland-Pfalz zu „umrunden“. Das sind pro Runde 1185 km. Die Messlatte wurde dem schönen Wetter angepasst: Ziel sind mindestens drei Rheinland-Pfalz-Umrundungen!

 

Bericht: GOS Cochem

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.