Schülertestungen in der Schule und Brief der Ministerin

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

es gelten für unsere Schulgemeinschaft einige neue Regelungen, die ich im Folgenden  zusammenfasse:

  • Wir leiten zwei Selbsttestungen je Woche je Schüler/Schülerin vor Ort in der Schule an, der/die nicht den Status genesen oder geimpft nachgewiesen hat.
  • Im Falle eines positiven Tests gelten Absonderungsbestimmungen, über die wir dann informieren.
  • Für die Fächer Sport, Naturwissenschaften und Musik gelten spezifische Regeln.
  • Für Besucherinnen und Besucher der Schule gilt die 3G-Regel, die im Sekretariat nachzuweisen ist.
  • Es gilt Maskenpflicht für alle im gesamten Gebäude, auch im Unterricht. Die Maske kann abgenommen werden:
    • im Freien
    • bei Nahrungsaufnahme, wenn ein Abstand von 1,5 m eingehalten wird
    • bei Kurs- und Klassenarbeiten

Über alle aktuellen Vorgaben können Sie sich im Detail hier informieren. Nach wie vor treten an unserer Schule Infektionen nur sehr vereinzelt auf, so dass nie mehr als drei Personen zugleich in Quarantäne waren.

Michaela Maria Koch, Schulleiterin

 

Hier finden Sie den aktuellen Schülerinnen- und Schülerbrief der Ministerin für die Sek II.

Hier finden Sie den aktuellen Schülerbrief der Ministerin für die Sek I.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.