MvCG begrüßt zwei neue Kolleginnen

Ab dem zweiten Halbjahr 2021/2022 begrüßen wir ganz herzlich die beiden neuen Kolleginnen Victoria Nelius und Annemarie Gerhard an unserer Schule.

Victoria Nelius stößt ab diesem Halbjahr mit den Fächern Biologie, Chemie und Naturwissenschaften zu unserem Kollegium. Nachdem sie ihr Studium und Referendariat in Mainz abschloss, unterrichtete sie am dortigen Frauenlob-Gymnasium. Nun, nachdem sie mit ihren vier Kindern in Elternzeit war, wurde sie in die Heimat ihres Mannes an die Mosel zu uns ans Martin-von-Cochem-Gymnasium versetzt. Mittlerweile lebt sie mit ihrer Familie im schönen Neef. Aktuell unterrichtet sie einen fünfstündigen 12er Leistungskurs in Biologie. Victoria Nelius startet mit einem angenehmen ersten Eindruck von unserer Schule und freut sich wieder in die Berufswelt einzusteigen.

Annemarie Gerhard verstärkt ebenfalls ab dem zweiten Halbjahr 2021/2022 unser Kollegium als Vertretungskraft. Sie unterrichtet mit 19 Stunden die Fächer Biologie und Erdkunde in der Jahrgangsstufe 10, im Leistungskurs 11 sowie in zwei Grundkursen 12. Frau Gerhard absolvierte ihr Studium und ihr Referendariat in Trier und hat sich sehr über das Angebot, am Martin-von-Cochem-Gymnasium zu unterrichten, gefreut. Ihr erster Eindruck sei sehr positiv, sie habe sowohl liebe KollegInnen als auch SchülerInnen und es mache ihr großen Spaß, dass man vor allem im Fach Biologie viel praktisch arbeiten könne. Die Nähe zum Wohnort Sohren ist ein zusätzlicher Bonus. In ihrer Freizeit geht Frau Gerhard gerne wandern, verbringt schöne Stunden mit Freunden und ist sportlich aktiv.

Wir wünschen den neuen Kolleginnen einen guten Start am Martin-von-Cochem-Gymnasium und freuen uns über die Verstärkung!

 

Artikel: Anne Strehlow

Fotos: Annemarie Gerhard, Thorsten Nelius

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.