MvCG siegt beim Volleyballturnier der BBS Wittlich

Am 13.07.2022 fand das Volleyballturnier des Landkreises Bernkastel-Wittlich statt, das von der Schülervertretung der BBS Wittlich organisiert wurde. Das Martin-von-Cochem-Gymnasium wurde durch die engen persönlichen Verbindungen zwischen den Kreisschülervertretungen Wittlich und Cochem über die Landesschülervertretung zu diesem sportlichen Event eingeladen. Florian Pumple als Oberstufensprecher und Andreas Heyl als Sportlehrer organisierten die Teilnahme und es fanden sich zwei Teams von Sportbegeisterten aus der Oberstufe des MvCG zusammen, um in Wittlich anzutreten. Insgesamt maßen sich zehn Teams aus acht Schulen in dem Turnier, das die Gewinner in Vorrunde, Viertelfinale, Halbfinale und Finale ausspielte. Dabei konnten beide Teams des Martin-von-Cochem-Gymnasiums mit ihren Leistungen überzeugen: Ein Team erreichte das Viertelfinale und unser zweites Volleyballteam konnte sich im Finale durchsetzen und gewann das Turnier in einem sportlich fairen Wettkampf vor dem Nikolaus-von-Kues-Gymnasium in Bernkastel-Kues auf dem zweiten und dem Cusanus-Gymnasium Wittlich auf dem dritten Platz. Wir gratulieren unseren beiden Teams ganz herzlich zu den tollen Leistungen und sind stolz auf unser siegreiches Volleyballteam!

Artikel: Anne Strehlow

Fotos: Florian Pumple und Andreas Heyl

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.